"...zwei wahre Meister der Gitarre...ein beeindruckender Konzertgenuss... "

(Söll - Austria)

Daniel Müller (Austria) und Raul Funes (Argentinien) lernten einander 2016 im Künstlerzimmer eines Festivals kennen. Ihre große Affinität für den Klang der Gitarre und die Leidenschaft, Musik für zwei Gitarren zu entdecken, waren die Motivation und der Grund zusammen zu spielen.

 

Zwei Monate später spielte das Duo sein erstes Konzert. Es folgen Konzertreisen nach Deutschland, Argentinien, Spanien, Rumänien sowie zahlreiche Videoproduktionen und Auftritte in Rundfunk und Fernsehen.

"Wir spielen Musik, die uns berührt und uns als Duo die Möglichkeit gibt, wie ein Instrument zu klingen."

 

 

Das Repertoire des Duo Müller-Funes umfasst Musik aus Argentinien, Brasilien und Cuba bis hin zu Spanischer Musik.